ProPotsdam vergibt Kleinreparaturmanagement und Betrieb der haustechnischen Anlagen an Gebäudedienstleister GIG

ProPotsdam Objekansicht

Bornstedter Feld

Die Bündelung von Dienstleistungen und Optimierung von Abläufen zur Sicherstellung einer schnellen Bearbeitung von Reparaturanfragen ist ein wichtiger Faktor für die Mieterzufriedenheit. Bereits seit dem 1. Mai 2019 betreut die GIG facility services GmbH 595 Objekte für 5.200 Mieter*innen, im Bereich der Kleininstandsetzung. Ab dem 1. Januar 2021 erweitert die ProPotsdam die Zusammenarbeit mit der GIG um das komplette technische Gebäudemanagement, welches die Wartung, Inspektion, Betriebs-, Versorgungsaufgaben und die Instandsetzung der haustechnischen Anlagen umfasst.

Dies umfasst weiterhin die Gewährleistungsverfolgung und auch die Begleitung der wiederkehrenden Prüfungen. Insgesamt betreut die GIG damit rund 5.200 Wohnungen mit einer Wohnfläche von rund 320.000 m² sowie rund 200 Gewerbeeinheiten mit einer Fläche von insgesamt rund 60.000 m² in der Potsdamer Innenstadt und den westlich und nördlich angrenzenden Stadtteilen. Die Vertragslaufzeit ist bis 2024 avisiert.

„Bereits in den letzten Monaten hat sich die Zusammenarbeit mit der GIG als sehr positiv herausgestellt. Wir freuen uns, mit der GIG für die nächsten Jahre einen zuverlässigen Partner für das Kleinreparaturmanagement und den Betrieb unserer haustechnischen Anlagen gewonnen zu haben, um die Zufriedenheit unserer Mieter*innen weiter zu verbessern“, so Kerstin Kirsch, Geschäftsführerin der GEWOBA Wohnungsverwaltungsgesellschaft Potsdam mbH.