Pressemitteilungen aus dem Jahr 2011

 
 

Dezember 2011
Das Wertvollste: Persönliche Förderung

In einem Interview mit der Zeitschrift "Polytechnik" der Stiftung Polytechnische Gesellschaft erzählt, Torsten Hannusch, Gründer und Inhaber der GIG Unternehmensgruppe, warum er die persönliche Förderung von Nachwuchskräften für sehr wichtig hält. Artikel als pdf

November 2011
gif-Förderkreis zum Thema Jugend 2010

Die gif Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung e.V. lud ihre Förderer und Sponsoren zu einem hochinteressanten Themenabend "Jugend 2010 - eine pragmatische Generation behauptet sich" sowie zur Pflege des immobilienökonomischen Netzwerks nach Berlin ein. Artikel als pdf

Oktober 2011
Pharma-Reinräume zuverlässig betreiben
GIG-Reinraum-Experte spricht auf der VDI-Fachtagung „Reinraumtechnik“

Am 26./27. Oktober 2011 treffen sich Deutschlands Reinraum-Spezialisten zur 14. VDI-Fachtagung „Reinraumtechnik“ in Nürtingen. Unter dem Titel „Technische GMP und Reinraumtechnik in Life-Science-Bereichen“ präsentieren hochrangige Experten aus der Branche innovative Verfahren, Methoden und Konzepte. 

Michael Henschke, Mitglied der Geschäftsleitung der GIG pharmasite technology GmbH und Reinraum-Experte, stellt am Donnerstag, den 27. Oktober 2011, um 16.15 Uhr in seinem Vortrag „Pharma-Reinräume zuverlässig betreiben“ ein Kostenoptimierungsmodell vor, das die Vorteile des Einsatzes externer Dienstleister im Pharmabereich anhand eines Best-Practice-Beispiels zeigt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Vortrag (pdf)

Jens Wittbold GIG

September 2011
Jens Wittbold wechselt zur GIG-Unternehmensgruppe

Jens Wittbold ist zum 1. September 2011 zum Mitglied der Geschäftsleitung der GIG pharmasite technolgy GmbH und der GIG international facility management GmbH ernannt worden.

Der Diplom-Ökonom war viele Jahre bei der HOCHTIEF Facility Management GmbH als Mitglied der Regionalleitung Nordost tätig. Herr Wittbold kann auf umfangreiche Erfahrungen im Bereich des Technischen und Infrastrukturellen Gebäudemanagements verweisen, unter anderem war er 7 Jahre in der Geschäftsführung der UNISERVE Gruppe.

September 2011
Aufbruch in den Industriebereich
Der Berliner Spezialist für Facility Management GIG sichert sich neue Märkte

Artikel in der Berliner Wirtschaft (pdf)

Juni 2011
GIG pharmasite wird nach EN ISO 9001 und 14001 zertifiziert

Ende Mai 2011 wurde die GIG pharmasite technology GmbH vom Germanischen Lloyd nach EN ISO 9001 und EN ISO 14001 zertifiziert. In kürzester Zeit konnte damit das auf Pharmadienstleistungen spezialisierte Unternehmen die Einhaltung der Qualitätsmanagement- und Umweltmanagement-Richtlinien nachweisen.

Erst im März 2011 wurde die GIG pharmasite technology GmbH gegründet. Sie  hat sich auf die technische Betreuung von Pharma- und speziell GxP-Standorten spezialisiert. „Die Sicherung der Qualität, die Einhaltung von Richtlinien und das Arbeiten nach Kunden-Compliance ist für unsere Pharma-Kunden enorm wichtig. Die Zertifizierung ist nun der unabhängige Nachweis dafür, dass wir den Kunden genau dies bieten.“ sagt Michael Henschke, Mitglied der Geschäftsleitung der GIG pharmasite technology GmbH.

Zertifizierung nach EN ISO 9001 und 14001

Juni 2011
Bestleistungen – GIG-Teams trotzen dem Wetter

Es ist eine schöne Tradition, dass die GIG mit Lauf-Teams am JP Morgan Lauf in Frankfurt/Main und an der TEAM-Staffel in Berlin teilnimmt.

Der JP Morgan Lauf startete am 15. Juni 2011 bei schwülen Temperaturen und aufziehenden dunklen Wolken. Insgesamt traten 6.636 Teams beim Firmenlauf über 5,6 km an. Die GIG-Läufer Jana Röder und Michael Straub wurden von zahlreichen Fans aus dem Kollegenkreis angespornt.

Bei der Berliner 5 x 5 km TEAM-Staffel am 22. Juni 2011 fing es genau mit dem Startschuss an in Strömen zu regnen. Wenn man Shampoo dabei gehabt hätte, hätte man sich die Dusche gespart. Das GIG-Runners-Team war trotzdem sensationell. Die GIG-Staffel lief mit 1:53:26 die 4. beste Zeit der GIG-Firmenlaufgeschichte und erreichte damit den Tagesplatz 78 von 1.389 Staffeln. Herzlichen Glückwunsch an Torsten und Andreas Hannusch, Frank Wiedemann, Dustin Sporn und Rene Derdulla. Respekt auch an die 3 Zuschauer, Angelika Schult, Steffen Sagasser und Dirk Spohn, die trotz Nässe und Kälte das Team anfeuerten.

Firmenlauf Berlin und Frankfurt/Main
JP Morgan-Lauf 2011, Frankfurt/Main
TEAM-Staffel 2011, Berlin

Mai 2011
Treffen der Wohnimmobilien-Branche war ein voller Erfolg

Der Deutsche Immobilien Kongress führte Anfang Mai 2011 über 500 Wohnimmobilienexperten aus ganz Deutschland zu einer der Spitzen-Veranstaltungen der Immobilienbranche in Berlin zusammen. Themenorientierte Workshops sorgten am Tag für den fachlichen Austausch und für Gesprächsstoff beim Abendempfang am 5. Mai 2011 im Wasserwerk. Die GIG Wohnimmobilien Service GmbH unterstützte als Sponsor das Immobilien-Networking-Event.

Der Deutsche Immobilien Kongress stand in diesem Jahr im Zeichen der Energiewende und der Energieeinsparung. „Die GIG-Unternehmensgruppe hat bereits im letzten Jahr mit ihrem Energiekonzept 2.0 gezeigt, dass man selbst in bestehenden Wohnungsbeständen bis zu 20 Prozent Energie einsparen kann.“ so Frau Angelika Schult, Mitglied der Geschäftsleitung der GIG. „Es war sehr interessant, sich mit Kollegen aus der Branche zu diesem Thema auszutauschen. Das einzigartige Ambiente im Wasserwerk sorgte zusätzlich für eine tolle Atmosphäre.“

Deutscher Immobilien Kongress 2011
© BFW, Deutscher Immobilien Kongress 2011

Mai 2011
GIG Wohnimmobilien Service GmbH erweitert die Geschäftsführung

Die GIG Wohnimmobilien Service GmbH hat Frau Jenny Krämer und Angelika Schult zum 1. Mai 2011 in die Geschäftsführung des Facility Management-Unternehmen berufen. Die GIG Unternehmensgruppe betreut zurzeit deutschlandweit zirka 50.000 Wohneinheiten und baut den Geschäftsbereich Wohnimmobilien seit Jahren erfolgreich aus.

Mit der Berufung von Frau Krämer und Frau Schult in die Geschäftsführung der GIG Wohnimmobilien Service GmbH steigt der Anteil der weiblichen Führungskräfte bei der GIG auf beachtliche 37 Prozent. Eine absolute Besonderheit in der eigentlich männerdominierten Facility Management-Branche.

Die gesamte Personalmeldung können Sie hier lesen (pdf).

Geschäftsführung GIG Wohnimmobilien Service
Angelika Schult, Torsten Hannusch (GIG Inhaber), Jenny Krämer (v.l.n.r.)

Mai 2011
GIG ist Sponsor des Deutschen Immobilien Kongress

Am 5. und 6. Mai 2011 treffen sich Wohnimmobilienexperten aus ganz Deutschland zu einer der Spitzen-Veranstaltungen der Immobilienbranche, dem Deutschen Immobilien Kongress, im Maritim pro Arte Hotel Berlin.

Die GIG Wohnimmobilien Service GmbH ist als Sponsor bei diesem Event dabei. Der Facility Management-Spezialist für Wohnimmobilien betreut deutschlandweit 50.000 Wohneinheiten und mehr als 2 Millionen Quadratmeter Gewerbefläche. „Als Innovationspartner unserer Kunden verfolgen wir die aktuellen Trends und Entwicklungen genau. Der Deutsche Immobilien Kongress mit seinem hohen Praxisbezug gehört deshalb für uns zu den Pflichtveranstaltungen.“, sagt Frau Angelika Schult, Mitglied der Geschäftsleitung der GIG.

Der Deutsche Immobilien Kongress wird vom BFW Bundesverband freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen und dem BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter veranstaltet.

Sportsponsoring der GIG

April 2011
GIG fördert den Jugendsport
Corporate Social Responsibility (CSR) wird bei der GIG seit jeher groß geschrieben. Neben der Förderung von Kultur und Bildung kommt der Sportförderung eine große Bedeutung zu. Seit vielen Jahren unterstützt die GIG-Unternehmensgruppe den Berliner Sportverein SCC Charlottenburg. Im Mittelpunkt des Engagements steht die Förderung des Kinder- und Jugendsports im Bereich Volleyball. Im Rahmen des Bundesliga-Heimspiels der SCC-Volleyballer am 16. März 2011 übergab Angelika Schult, Mitglied der Geschäftsleitung der GIG, einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro. Der Manager des SCC, Frank Bachmann, bedankte sich im Namen der SCC JUNIORS für die Unterstützung. Die Spende erfolgte zugunsten des 6. internationalen Rita-Neise-Gedenkturniers, das am 26. März 2011 in der Max-Schmeling-Halle stattfand. Das Turnier wird jährlich zu Ehren der 2005 im Alter von 60 Jahren verstorbenen SCC-Abteilungsleiterin Rita Neise ausgetragen. Neben den SCC JUNIORS nehmen neun weitere Nachwuchsteams aus drei Nationen teil. Besonders erfreulich ist, dass die SCC JUNIORS aus dem Turnier als Sieger hervorgingen. Mehr unter www.scc-volleyball.de.

März 2011
GIG-Gruppe ist auf der Weltleitmesse ISH
Die weltgrößte Leistungsschau für energieeffiziente Heizungs- und Klimatechnik, erneuerbare Energien und innovatives Baddesign, die Fachmesse ISH, lädt vom 15. - 19. März 2011 wieder Besucher nach Frankfurt/Main ein.

Die GIG-Unternehmensgruppe ist auch in diesem Jahr mit Mitarbeitern aus den Bereichen Technische Gebäudetechnik, Reinraumtechnik und Energietechnik dabei. Neuheiten und Innovationen von Herstellern werden vor Ort gemeinsam mit Kunden und Geschäftspartnern vorgestellt.

„Die GIG versteht sich als Innovationspartner ihrer Kunden. Deshalb ist diese Weltleitmesse für uns immer ein wichtiger Termin. Wir setzen die auf der Messe präsentierten Innovationen und Neuheiten im Rahmen von Projekten in den von uns betreuten Objekten und Liegenschaften oder in Forschungskooperationen mit Instituten und Hochschulen um.“ sagt Torsten Hannusch, geschäftsführender Gesellschafter der GIG-Unternehmensgruppe.

März 2011
Pharma-Spezialist GIG pharmasite technology GmbH gestartet
Zum 1. März 2011 hat die GIG-Unternehmensgruppe ihre Industriedienstleistungen für Unternehmen aus den Bereichen Pharmazie, Biotechnologie und Life Science im Spin-off GIG pharmasite technology GmbH gebündelt. Das Unternehmen ist als externer Dienstleister auf die technische Betreuung von Pharma-Unternehmen, besonders GxP-Standorte sowie anspruchsvolle und kritische Pharma-Infrastrukturen im FDA- und GMP-Umfeld, spezialisiert. Mehr unter www.gig-pharma.com

--> zurück zur Pressearchiv-Übersicht

Aktuelle Pressemeldungen finden Sie unter Presse.