Due Diligence

 
 

In Europa führen die Betriebswirte und Ingenieure der GIG für Investoren die Technische und Kaufmännische Due Diligence für Immobilien und Liegenschaften durch. Die Standardisierung führt zu schnellen und kostengünstigen Berichten in deutscher und englischer Sprache. Durchschnittlich bewerten wir im Jahr 100 Immobilien, die durchschnittliche Bearbeitungszeit beträgt inklusive zweisprachiger Ausfertigung 14 Kalendertage. Dieses ist durch ein Spezialteam und die Präsenz der GIG in allen deutschen Bundesländern möglich für:

  • Bestandsimmobilien
  • Immobilienprojekte

Phasen der Due Diligence:

  • Erstsichtung
  • Detailanalyse
  • Bericht Due Diligence
  • Begleitung Kaufabschluss (bzw. Fertigstellungsphase)

Wesentliche Inhalte des Due Diligence Berichtes können sein:

  • Grundstücksbezogene Unterlagen
  • Baurechtliche Unterlagen, Baukenndaten, Gutachten
  • Belastungen
  • Standortanalyse
  • Mietverträge, Nutzungen
  • Betrieb und Lebenszyklus
  • Ermittlung CAPEX
  • Bemerkungen, Empfehlungen

Nutzen sie unsere Erfahrung für:

  • Bürohäuser, Hochhäuser
  • Logistikcenter, Fachmärkte
  • Einkaufscenter, Hotels
  • Technologiecenter, Hochschulen
  • Pflegeheime, Krankenhäuser
  • Industrieliegenschaften
  • Wohnimmobilien